Eurowikinger

“Eurowikinger” lädt zu einer zweiwöchigen Fahrt auf alten Wikingerschiffen in die Geschichte ein.

Die Projektteilnehmenden, Jugendliche aus der Ukraine und Deutschland, segeln und rudern gemeinsam und legen so jeden Tag auf der berühmten Route “Von den Warägern bis zu den Griechen” eine Strecke von 30-60 Kilometern zurück. Auf der Fahrt lernen die jungen Reisenden, wie man unter extremen Bedingungen lebt und wie man ein Segelschiff führt. Dabei vertiefen sie ihr Wissen über die Geschichte Europas und ihre Deutschkenntnisse. Das Projekt wird on dem weltbekannten Abenteurer Burghard Pieske betreut.