Jugendbildungsseminar „Fertigkeiten einer aktiven führenden Persönlichkeit“

47681574_1035534389961022_2038247850680254464_n

Vom 5. bis 6. Dezember wurde in Lemberg das Jugendbildungsseminar „Fertigkeiten einer aktiven führenden Persönlichkeit“ durchgeführt.

Die Ziele des Seminars war die Entwicklung des Potenzials von Führungskräften, die Unterstützung des Kompetenzniveaus junger Menschen für die erfolgreiche und effektive Entwicklung deutscher Jugendinitiativen und Organisationen in der Ukraine und die Unterstützung der neuen Führungskräfte vor Ort, wodurch die Kompetenz der DJU-Mitglieder erhöht wird. Das ist eine Möglichkeit, die Führungsqualitäten, Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten in der Teamarbeit junger Menschen zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Zwei Tage lang hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, eine Reihe von Workshops zu besuchen und sich Fertigkeiten zu folgenden Themen anzueignen:
– Praktische Aspekte der Zusammenarbeit zwischen den Menschen;
– Struktur und Bestandteile der Kommunikation;
– Führung in Situationen;
– Grundlagen der Verhandlungsdurchführung: Interessen und Standpunkte der Seiten;
– Gründe für Konflikte und Methoden zur Arbeit mit ihnen.

Als Ergebnis haben die Teilnehmenden ihre Führungsqualitäten und Teamfähigkeiten vervollkommnet und haben versucht, eine öffentliche Rede zu halten. Außerdem haben sie ihre Kenntnisse in solchen Bereichen wie Fundraising, strategische Planung und Zeitmanagement vertieft. Die Durchführung von Seminaren solcher Art aktiviert die Jugendarbeit in den Organisationen, fördert neue Führungskräfte und hilft dabei, erfolgreich und effektiv deutsche Jugendprojekte zu entwickeln.

Напишіть відгук